Zum Hauptinhalt springen

Orthopädisch-chirurgische
Gemeinschaftspraxis
Dr. Greiner | Grünewald | Junkes | Feibel

Am Zweibrücker Tor 9
66424 Homburg

Telefon: 06841-93467-10
oder 06841-93467-30

Kassensprechstunde:
Mo, Di, Do: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mi, Fr: 08:00 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Liebe Patienten,

neben ambulanten Operationen, insbesondere arthroskopischer Eingriffe am Schulter- und Kniegelenk sowie Hand- und Fußchirurgie ist ein Schwerpunkt der Praxis die konservative Orthopädie bei degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, außerdem die konservative und operative Behandlung im Bereich der Unfallchirurgie/Traumatologie zur Wiederherstellung und Erzielung einer guten Funktion des verletzten Körperteiles/Gliedmaße und somit einer raschen Wiedereingliederung in Beruf, Schule oder Sport. Weiterhin besteht die Zulassung zur Behandlung von Schul- und Arbeitsunfällen (Durchgangsarztverfahren).

Unser besonderes Interesse gilt außerdem der Sportmedizin und somit der Behandlung von Sportverletzungen, um eine schnelle Einsatzfähigkeit, sowohl im Breiten-, als auch im Leistungssport, zu erreichen.

Wir und unser Team werden Sie nach aktuellem medizinischen Wissensstand behandeln und den Aufenthalt bei uns so angenehm wie eben möglich machen.

Ihre Dr. med. Ernst Greiner, Stefan Grünewald, Peter Junkes und Tom Feibel

Unsere Praxis

Sie möchten mehr über unsere Ärzte erfahren? Dann klicken Sie hier.

Zu einer guten Praxis gehört ein Team mit Kompetenz und einem "Händchen" für den Patienten. Hier stellen sich die Damen kurz vor.

Hier können Sie sich in den Räumlichkeiten unserer Praxis umschauen.

Aktuelles aus der Medizin

Antibiotika-resistente Keime in den meisten europäischen Gewässern

Das Corona-Virus hat in der öffentlichen Wahrnehmung viele andere medizinisch wichtige Themen überdeckt. Verschwunden sind diese dadurch aber…

Weiterlesen

Werden Gesundheitsgefahren durch Mikroplastikpartikel unterschätzt?

m Fachblatt „Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America“ haben Jean-Baptiste Fleury vom Zentrum für Biophysik an…

Weiterlesen

Technische Hilfsmittel dürfen den Patienten nicht überfordern

Die Digitalisierung durchdringt immer mehr Lebensbereiche des Menschen. Auch in der Medizin sind die neuen Technologien längst angekommen und…

Weiterlesen